Erdbestattung

Auf dem Tierfriedhof dürfen Hunde, Katzen und alle Tiere, die in einer zoologischen Handlung erworben werden können, beerdigt werden.

Folgende Mindestruhefristen wurden von behördlicher Seite festgelegt:
• 3 Jahre für Kleintiere (Wellensittich, Hamster o.ä.)
• 5 Jahre für Tiere bis 8 kg.
• 7 Jahre für Tiere über 8 kg.



Auf den Tierfriedhof haben Sie die Wahl zwischen einem anonymen Grabfeld oder einem Einzelgrab.

Einzelgrabgrößen:
• 50 x 50 cm
• 50 x 100 cm
• 100 x 200 cm

Die Grabgröße richtet sich nach der Größe Ihres Tieres oder Ihren persönlichen Wünschen.
Bei Einzelgräbern kann nach Ablauf der Mindestruhefrist die Grabstelle auf Wunsch weiterhin gepachtet werden.
Für anfallende Überführungskosten berechnen wir 60 Cent pro Kilometer.


Preisbeispiele



• Wellensittich, Hamster Meerschweinchen o.a.:
Anonymes Grabfeld: 50,00 Euro
Einzelgrab: 70,00 Euro

• Tiere, z.B. Hund oder Katze, bis 8 kg:
Anonymes Grabfeld: 190,00 Euro
Einzelgrab: 235,00 Euro

• Schäferhund, Dogge, Golden Retriever o.a.:
Anonymes Grabfeld: 270,00 Euro
Einzelgrab: 360,00 Euro



Wenn sie sich vor der Beerdigung in aller Ruhe und Stille von Ihrem Tier verabschieden möchten (Verabschiedungsraum auf dem Tierfriedhof), erhöht sich der Preis um 20,00 Euro.
Ein umfangreiches Angebot an Tiersärgen steht Ihnen an Auswahl zur Verfügung.



Für weitere Informationen und individuellen Preisanfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung



Stand Januar 2009